02302 98 27 820 info@institutbohn.de

Systemische Beratung und Coaching
Systemische Therapeutin
Familientherapeutin
Psychoonkologin

 

 

 

Systemische Beratung und Coaching
Systemische Therapeutin
Familientherapeutin
Psychoonkologin

Veröffentlichungen

Bücher

Bohn, Caroline
Macht und Scham in der Pflege
Reinhardt Verlag, 2015

Bohn, Caroline
Entdecken, was wirklich zählt. Gefühle in der Lebensmitte
Kreuz Verlag, 2011

Bohn, Caroline
Die soziale Dimension der Einsamkeit. Unter besonderer Berücksichtigung der Scham
Verlag Dr. Kovač, 2008

Bohn, Caroline
Wenn die Welt plötzlich Kopf steht. Gefühle in der Lebensmitte
Herder Verlag, 2015

Buchbeiträge

*Die Titel meiner Buchbeiträge lauten:

Bohn, Caroline: Gefühle neu entdecken – Die Kraft der weiblichen Lebensmitte, S.143-150

Bohn, Caroline: Einsamkeit und Scham – ein leidvolles Geschwisterpaar, S.132-139
Bohn, Caroline: Dimensionen von Macht und Beschämung in der stationären Altenpflege, S.91-104

Fachartikel

  • Bohn, Caroline: Veränderte Gefühlswelt in den Wechseljahren – Wenn die Welt plötzlich kopfsteht. In: Gyne – Fachzeitschrift für Gynäkologie und Geburtshilfe, Heft 5/2019, S.22-27
  • Bohn, Caroline: „Am Schlimmsten ist die Scham …“ In: MISERICORDIA (Bayrische Ordensprovinz Barmherzige Brüder) 05/2017, S.21
  • Bohn, Caroline: Dekubitus, mir graut vor dir – sind Scham und Ekel zu überwinden? In: Zeitschrift „Wundmanagement“ mhp-Verlag, 04/2017
  • Bohn, Caroline: Von Scham, Würde und Gewalt: Beschämung als Waffe. In: Hebammenforum 08/2016, S.838-843
  • Bohn, Caroline: Alleinsein für Anfänger. In: Wege. Das Magazin zum Leben. Heft 4/2014, S. 34-36
  • Bohn, Caroline: Das intensive Gefühl. Emotionsmanagement in Sterbesituationen. In: Altenpflege 12/2011, S.24-26
  • Bohn, Caroline: Zimmer sieben. In: Die nackte Angst. edition einseitig. Netzwerk freier Kulturjournalisten 2011, S. 29-32
  • Bohn, Caroline: Schamkompetenz. Grenzen beachten. In: Altenpflege, 04/2010, S.46-48
  • Bohn, Caroline: Im Blick der anderen. Das Phänomen der Scham im Kontext der Sozialen Phobie. In: daz-Deutsche Angst-Zeitschrift Nr.45, 2009, S. 16-18.
  • Bohn, Caroline: Projektentwicklung und Drittmittelakquisition. Ein Praxisleitfaden für Soziale Organisationen. In: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit; 59. Jhrg. Heft 4, 2008, S. 254-260.
  • Bohn, Caroline: Zur Bedeutung der Scham im professionellen Kontext sozialer Arbeit. In: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit, 04/2007, S. 51-53.
  • Bohn, Caroline: „Frau Doktor, bitte!“ In: duz – Hochschulmagazin, Nr. 5, 25.05.2007, S.56-57.
  • Bohn, Caroline: Koordination des Trägernetzwerkes markproF im Rahmen des Landesprogramms Regionen Stärken Frauen, 2007
  • Bohn, Caroline/Axmann, Angelika/: Handbuch Praxishilfe. – Beratung und Vermittlung. Dokumente einer Workshop-Reihe 2003 – 2005 des BMBF-Programms Lernende Regionen
  • Bohn, Caroline: Perfekte Maskierungen? Scham und ihre Bedeutung in der postmodernen Gesellschaft, 2001
  • Bohn, Caroline: Subjektive Wahrnehmung der Lebenssituation psychisch kranker Menschen. Eine empirische Untersuchung, 1993

Presse

  • Interview im Süddeutschen Zeitung Magazin „SZ Plus“ mit Dorothea Wagner: „Wer einsam ist, schämt sich oft dafür“ am 28.03.2022 hier
  • Interview für die Zeitung „Freie Presse“ zum Thema Einsamkeit im Kontext der Corona-Pandemie 04/2020
  • Expertin in der Radiosendung „Lebenszeit“ (Deutschlandfunk) zum Thema „Einsamkeit“ am 28.06.2019 Zum Nachhören hier
  • Interview für die Zeitschrift „MyWay“ zum Thema „Tabuthema Kinderlosigkeit“. Heft 08/2017, S.85
  • Interview für die WDR 5-Radiosendung „Leonardo“ am 13.07.16 zum Thema „Einsamkeit“ (eine Reportage von Helena Kaufmann)
  • Referentin der ORF-Radiosendung „Focus“ zum Thema „Schamgrenzen, Macht und der Umgang mit Gefühlen“ am 5.03.2016 (54 Minuten) Zum Nachhören hier
  • Interview für die Zeitschrift „Brigitte Wir“ zum Thema „Einsamkeit und Alleinsein“. Heft 1/2016
  • Interview für die Zeitschrift Altenpflege: „Ich möchte eine Lanze für die Pflegekräfte brechen.“ Heft 06/2015, S.8
  • Interview für die taz: Jeder studiert für sich allein. 23.07.2014
  • Interview für die Frauenzeitschrift „Alles für die Frau“ zum Thema „Einsamkeit“ Heft 36 (31.08.2012)
  • Interview für die Frauenzeitschrift „Laura“ „Einsamkeit ist ein Tabu in unserer Gesellschaft“. Heft 38 (12.09.2012)
  • Interview im Rahmen der Radiosendung KULTURTERMIN zum Thema „Einsam und Allein“ RBB- Kulturradio (3.12.2012)
  • Interview mit der Presseagentur dpa zum Thema „Einsamkeit im Alter“ 2012
  • Interview mit Lea Wolz der Zeitschrift STERN zum Thema Einsamkeit, 2012
  • Interview zum Umgang mit Patienten. „Schämst du dich etwa?“ In: kma Gesundheitswirtschaftsmagazin 10/2011, S.50-51
  • Interview über „Scham und Beschämung in der Pflege“ in der AWO Zeitschrift Pflege Plus. 02/2011
  • Interview für die Frauenzeitschrift „Bella“: Bella -Dossier: „Gefühle in der Lebensmitte“. Heft 44, (26.10.2011)
  • Interview für das StadtRevue-Kölnmagazin zum Thema Vereinzelung und Einsamkeit, (25.11.2010)
  • Interview für die Frauenzeitschrift „freundin“ zum Thema „Einsamkeit“ (Heft vom 20.10.2010)
  • Interview für die Süddeutschen Zeitung: Ich, allein zu Haus, 07/2010
  • Interview mit FAZ Hochschulanzeiger: Raus aus der Einsamkeitsfalle. 04/2009
  • Interview mit FAZ Hochschulanzeiger: Einsam in der Lernfabrik. 04/2009

Einfach schuldenfrei

Veröffentlichungen

Bücher

Bohn, Caroline
Macht und Scham in der Pflege
Reinhardt Verlag, 2015

Bohn, Caroline
Entdecken, was wirklich zählt. Gefühle in der Lebensmitte
Kreuz Verlag, 2011

Bohn, Caroline
Die soziale Dimension der Einsamkeit. Unter besonderer Berücksichtigung der Scham
Verlag Dr. Kovač, 2008

Bohn, Caroline
Wenn die Welt plötzlich Kopf steht. Gefühle in der Lebensmitte
Herder Verlag, 2015

Buchbeiträge

*Die Titel meiner Buchbeiträge lauten:

Bohn, Caroline: Gefühle neu entdecken – Die Kraft der weiblichen Lebensmitte, S.143-150

Bohn, Caroline: Einsamkeit und Scham – ein leidvolles Geschwisterpaar, S.132-139
Bohn, Caroline: Dimensionen von Macht und Beschämung in der stationären Altenpflege, S.91-104

Fachartikel

  • Bohn, Caroline: Veränderte Gefühlswelt in den Wechseljahren – Wenn die Welt plötzlich kopfsteht. In: Gyne – Fachzeitschrift für Gynäkologie und Geburtshilfe, Heft 5/2019, S.22-27
  • Bohn, Caroline: „Am Schlimmsten ist die Scham …“ In: MISERICORDIA (Bayrische Ordensprovinz Barmherzige Brüder) 05/2017, S.21
  • Bohn, Caroline: Dekubitus, mir graut vor dir – sind Scham und Ekel zu überwinden? In: Zeitschrift „Wundmanagement“ mhp-Verlag, 04/2017
  • Bohn, Caroline: Von Scham, Würde und Gewalt: Beschämung als Waffe. In: Hebammenforum 08/2016, S.838-843
  • Bohn, Caroline: Alleinsein für Anfänger. In: Wege. Das Magazin zum Leben. Heft 4/2014, S. 34-36
  • Bohn, Caroline: Das intensive Gefühl. Emotionsmanagement in Sterbesituationen. In: Altenpflege 12/2011, S.24-26
  • Bohn, Caroline: Zimmer sieben. In: Die nackte Angst. edition einseitig. Netzwerk freier Kulturjournalisten 2011, S. 29-32
  • Bohn, Caroline: Schamkompetenz. Grenzen beachten. In: Altenpflege, 04/2010, S.46-48
  • Bohn, Caroline: Im Blick der anderen. Das Phänomen der Scham im Kontext der Sozialen Phobie. In: daz-Deutsche Angst-Zeitschrift Nr.45, 2009, S. 16-18.
  • Bohn, Caroline: Projektentwicklung und Drittmittelakquisition. Ein Praxisleitfaden für Soziale Organisationen. In: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit; 59. Jhrg. Heft 4, 2008, S. 254-260.
  • Bohn, Caroline: Zur Bedeutung der Scham im professionellen Kontext sozialer Arbeit. In: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit, 04/2007, S. 51-53.
  • Bohn, Caroline: „Frau Doktor, bitte!“ In: duz – Hochschulmagazin, Nr. 5, 25.05.2007, S.56-57.
  • Bohn, Caroline: Koordination des Trägernetzwerkes markproF im Rahmen des Landesprogramms Regionen Stärken Frauen, 2007
  • Bohn, Caroline/Axmann, Angelika/: Handbuch Praxishilfe. – Beratung und Vermittlung. Dokumente einer Workshop-Reihe 2003 – 2005 des BMBF-Programms Lernende Regionen
  • Bohn, Caroline: Perfekte Maskierungen? Scham und ihre Bedeutung in der postmodernen Gesellschaft, 2001
  • Bohn, Caroline: Subjektive Wahrnehmung der Lebenssituation psychisch kranker Menschen. Eine empirische Untersuchung, 1993

Presse

  • Interview im Süddeutschen Zeitung Magazin „SZ Plus“ mit Dorothea Wagner: „Wer einsam ist, schämt sich oft dafür“ am 28.03.2022 hier
  • Interview für die Zeitung „Freie Presse“ zum Thema Einsamkeit im Kontext der Corona-Pandemie 04/2020
  • Expertin in der Radiosendung „Lebenszeit“ (Deutschlandfunk) zum Thema „Einsamkeit“ am 28.06.2019 Zum Nachhören hier
  • Interview für die Zeitschrift „MyWay“ zum Thema „Tabuthema Kinderlosigkeit“. Heft 08/2017, S.85
  • Interview für die WDR 5-Radiosendung „Leonardo“ am 13.07.16 zum Thema „Einsamkeit“ (eine Reportage von Helena Kaufmann)
  • Referentin der ORF-Radiosendung „Focus“ zum Thema „Schamgrenzen, Macht und der Umgang mit Gefühlen“ am 5.03.2016 (54 Minuten) Zum Nachhören hier
  • Interview für die Zeitschrift „Brigitte Wir“ zum Thema „Einsamkeit und Alleinsein“. Heft 1/2016
  • Interview für die Zeitschrift Altenpflege: „Ich möchte eine Lanze für die Pflegekräfte brechen.“ Heft 06/2015, S.8
  • Interview für die taz: Jeder studiert für sich allein. 23.07.2014
  • Interview für die Frauenzeitschrift „Alles für die Frau“ zum Thema „Einsamkeit“ Heft 36 (31.08.2012)
  • Interview für die Frauenzeitschrift „Laura“ „Einsamkeit ist ein Tabu in unserer Gesellschaft“. Heft 38 (12.09.2012)
  • Interview im Rahmen der Radiosendung KULTURTERMIN zum Thema „Einsam und Allein“ RBB- Kulturradio (3.12.2012)
  • Interview mit der Presseagentur dpa zum Thema „Einsamkeit im Alter“ 2012
  • Interview mit Lea Wolz der Zeitschrift STERN zum Thema Einsamkeit, 2012
  • Interview zum Umgang mit Patienten. „Schämst du dich etwa?“ In: kma Gesundheitswirtschaftsmagazin 10/2011, S.50-51
  • Interview über „Scham und Beschämung in der Pflege“ in der AWO Zeitschrift Pflege Plus. 02/2011
  • Interview für die Frauenzeitschrift „Bella“: Bella -Dossier: „Gefühle in der Lebensmitte“. Heft 44, (26.10.2011)
  • Interview für das StadtRevue-Kölnmagazin zum Thema Vereinzelung und Einsamkeit, (25.11.2010)
  • Interview für die Frauenzeitschrift „freundin“ zum Thema „Einsamkeit“ (Heft vom 20.10.2010)
  • Interview für die Süddeutschen Zeitung: Ich, allein zu Haus, 07/2010
  • Interview mit FAZ Hochschulanzeiger: Raus aus der Einsamkeitsfalle. 04/2009
  • Interview mit FAZ Hochschulanzeiger: Einsam in der Lernfabrik. 04/2009

Einfach schuldenfrei